Highland Cattle

Highland Cattle

Sie gehören einfach dazu, unsere Highland-Cattles! So herzig sie auch sind und aussehen, gilt es vorsichtig zu sein. Die längen Hörnern dürfen nicht unterschätzt werden.

Das Highland Cattle, schottische Hochlandrind oder Kyloe stammt, wie der Name bereits umschreibt, aus dem schottischen Hochland, aus den Highlands sowie den Hebriden, einer Inselgruppe im Nordwesten Schottlands.

Diese Tiere sind äusserst genügsam, anspruchslos und anpassungsfähig. Waren und sind doch die klimatischen Bedingungen im hohen Norden alles andere als einfach. Hohe Niederschläge und Stürme bei steinigen und wenig ergiebigen Weiden im Sommer und sehr lange, nasse und harte Winter sind die extremen Lebensbedingungen im schottischen Hochland.

Die imposanten Hörner und die langen Haare geben dem Highland Cattle ein putziges, ja nahezu ein niedliches aber dennoch urtümliches Aussehen. Das spezielle Fell - im Winter sind sie ausgerüstet mit einer dichten Unterwolle - schützt sie vor allen Witterungseinflüssen.

Wir freuen uns Ihnen mit unseren Highland Cattle (Geländeplan Nr. 25 Highland Cattle) noch ein bisschen mehr von diesem einzigartigen Land präsentieren zu dürfen.

Translate »
gehe zu...