2015

Appowila Highland Games 2015

2015Auf Altbewährtes gesetzt
Mit der Erfahrung und dem Knowhow von bereits drei organisierten Appowila Highland Games machte sich im Frühjahr 2014 ein 55 köpfiges Organisationskomitee an die Arbeit um die Appowila Highland Games 2015 vor zu bereiten. Der grosse Mittelaltermarkt, welcher bis anhin durch den Verein Comites Feriati organisiert wurde, wurde erstmals durch Appowila Mitglieder geplant. Mit grossem Stolz wurde in Zusammenarbeit mit der Pipe Association of Switzerland ersten Schweizer Meisterschaften in Pipes & Drums ausgetragen – WAS für eine Ehre! 120 Piper und Drummer nahmen denn auch am grossen Umzug teil.

Dies die grössten Neuerungen in den Vorbereitungen, in welchen vorwiegend auf dem bestehenden Konzept aufgebaut wurde. Weder in der Grösse noch an den bewährten Grundzügen wurde etwas geändert, die Gäste sollten sich in „ihrem Schottland“ Zuhause fühlen.

Dass in den Grundzügen nichts geändert wurde, verschaffte den Mitgliedern die Zeit um sich auf die Details zu konzentrieren. Mit einem wunderhübsch dekorierten Pub, farbenfrohen Blumen Arrangements sowie vielen weiteren Dekorationen auf dem ganzen Festplatz verteilt, versuchten die Mitglieder ein Ambiente zu schaffen in welchem sich die Gäste sich nicht nur wie in Schottland sondern auch sich so richtig willkommen und wohlfühlen sollten.

Wie mit allem mussten wir natürlich auch mit dem Wetter etwas übertreiben und brachten den Gästen so richtig typisch-schottisch, nasskaltes Wetter nach Abtwil. Und trotzdem! 13`500 Besucherinnen und Besucher durften wir am ersten September Wochenende 2015 in Abtwil willkommen heissen!

Wir sagen: Vielen herzlichen Dank für Ihren Besuch & Beannachd leat (schottisch-gälisch: Auf Wiedersehen) an den Appowila Highland Games 1. bis 3. September 2017!

Translate »
gehe zu...