Multimedia-Vortrag

Schottland - Ruf der Freiheit

Multimedia-Vortrag von Gereon Roemer (DE)

Schottland - das ist mehr als nur der Name eines Landes im Norden Grossbritanniens. Schottland beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft. Die spannende Geschichte und die einzigartige Landschaft, das sind die Elemente, die das Leben in Schottland prägen. Wie in kaum einem anderen Land Europas liegen Tradition und Moderne so nah beieinander, ist die Geschichte im Alltag so intensiv zu spüren.

Wir freuen uns sehr, dass Gereon Roemer an den diesjährigen Appowila Highland Games zweimal seine Live-Reportage über Schottland präsentieren wird. Sechs Monate lang war Gereon Roemer dem Mythos Schottland mit der Kamera auf der Spur. Für seine Aufnahmen durchquert er das größte Moor Europas, besteigt den höchsten Berg Großbritanniens und paddelt im Kajak von der West- zur Ostküste Schottlands. Abseits von Dudelsack, Whisky und Kilt trifft er auf skurrile Typen, denen das Land genug Raum für ihr ausgefallenes Leben bietet. Auf den abgelegenen Shetlandinseln erlebt er mitten im Winter ein mystisches Feuer-Festival, dessen Ursprung in der Zeit der Wikinger liegt.

 

Gereon Roemer präsentiert die Live-Reportage mit modernster HDAV-Technik auf einer 4 x 8 Meter grossen Leinwand.

 

Die Vorträge finden am Samstag dem 2. September 2017 um 16:30 Uhr im Oberstufen Zentrum (Geländeplan Nr. 5) und am Sonntag dem 3. September 2017 um 11:00 Uhr im Feuerwehrdepot statt.

An dieser Stelle danken wir Kontiki Reisen ganz herzlich für die Unterstützung.

Translate »
gehe zu...