Saint City Orchestra

Saint City Orchestra (CH)

Vier Stimmen, zwei Gitarren, eine Mandoline, ein Akkordeon, eine Geige, ein Bass und ein Tamburin: Mehr ist manchmal eben doch mehr. Wenn das Saint City Orchestra loslegt, ist der Irish Rock nicht mehr fern. Ihre unverwechselbaren Interpretationen von Flogging Molly, Dropkick Murphys, Mumford & Sons und vielen mehr kombinieren die kreativen St. Galler mit typischen Irish Jigs. Da bleibt kein Bein ruhig stehen und kein T-Shirt trocken.
Irish Folk übt in der Schweiz eine ungebrochene Anziehung aus. Es ist die Mischung aus verschiedensten Instrumenten, talentierten Musikern und guter Laune, die dem Genre Aufschwung verleihen. Aus der Ostschweiz ist das Saint City Orchestra nicht mehr wegzudenken. Seit der Gründung im Jahr 2014 trat die fünfköpfige Band bereits bei über 50 Konzerten in verschiedenen Kantonen von St. Gallen bis nach Bern auf und hat bewiesen, dass sie sowohl grosse Bühnen als auch den kleinsten Bauwagen in ein authentisches Irish Pub verwandeln kann. Ein Besuch in Dublin war nie günstiger.
Das Saint City Orchestra werden am 1. September 2017 als Vorband der Red Hot Chilli Pipers auftreten. >>>TICKETS<<<

Das Saint City Orchestra spielt an folgenden Daten:
Freitag 1. September 2017 um 20:00 Uhr im Festzelt
(Geländeplan Nr.16 Festzelt & Appowila Bar) und am Samstag 2. September 2017 um 14:30 Uhr auf der Mittelalterbühne (Geländeplan Nr. 34 Aussenbühne).

Translate »
gehe zu...