Ceud mìle fàilte dhut

Alle zwei Jahre wird Schottland, seine Landschaft und seine urchige Kultur in das Zentrum von Abtwil SG gebracht. An den Appowila Highland Games gibt es für die ganze Familie viel zu erleben!

Countdown zu den Appowila Highland Games 2019

Wochen
1
4
Tage
0
1
Std
0
1
Min
5
9
Sek
5
4


19.05.2019

Update aus dem Ressort „Pipes & Drums“

Seit einiger Zeit können sich Solopiper und –drummer und Pipe Bands über www.appowila.ch/anmeldungen an die PBAS Swiss Championships 2019 anmelden.

U.a. haben sich bereits The Pipes and Drums of Basel angemeldet. Dies freut uns besonders, sind doch die Gäste aus Basel die amtierenden Schweizermeister! The Pipes and Drums of Basel wurden am 5. April 1978 gegründet und feierten letztes Jahr das 40ste Jubiläum. Die Band konnte neben dem Titel in der Schweiz auch bereits an Wettkämpfen in Schottland und Deutschland diverse Trophäen sichern.

Weiter sind die Ostschweizer Lokalmatadoren United Maniacs mit am Start. Im Jahre 2005 wurden die United Maniacs gegründet und wuchen seitdem auf über 30 Piper und Drummer heran. Dieses Jahr treten sie gar mit zwei Bands an, in Grad 4 und Grad 5. Nebst der Pipe Band Competition bestreiten viele Spieler am Sonntag die Solo-Competition, was uns ebenfalls besonders freut.

Einer Teilnahme zugesagt haben zum ersten Mal auch die Power of Lemania Pipe Band aus Genf. Das Kommen unserer Freunde aus der französischen Schweiz freut uns ebenfalls sehr!

Das OK der Appowila Highland Games und die PBAS laden alle Piper und Drummer herzlich ein, sich bzw. die Band ebenfalls an die Appowila Highland Games anzumelden. Es lohnt sich und wir freuen uns auf euch! Es zählt nicht nur die Teilnahme an der Competition.

Selbstverständlich sind auch Pipe Bands oder auch Solospielerinnen und Solospieler willkommen, welche nicht kompetitiv an den Appowila Highland Games teilnehmen wollen sondern z.B. auch nur in der Massed Band Parade mitwirken oder auf dem Festgelände echte schottische Highland Games Atmosphäre verbreiten und die Freundschaften in der Dudelsackszene pflegen wollen.

26.04.2019

Appowila sucht deine Heckscheibe

Hilfst du uns die Appowila Highland Games in die weite Welt zu tragen? Dürfen wir deine Heckscheibe als Werbefläche benutzen? Ja? Dann kommt mit deinem Auto vorbei!

Samstag, 04. Mai 2019 von 10 Uhr bis 16 Uhr beim grossen Kiesparkplatz bei der katholischen Kirche in Abtwil SG.

Während du wartest wird dir eine Wurst und ein Getränk spendiert.

Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren: Schützengarten, Suttero, Cafe Gschwend St.Gallen und Sinalco, welche diesen Anlass mit Speis und Trank unterstützen!

20.03.2019

Vorverkauf gestartet

Der offizielle Vorverkauf ist gestartet und Tickets sind bei unserem offiziellen Ticketpartner Starticket erhältlich.

Zum Ticketshop

Weitere Informationen hier.

Appowila freut sich auf deinen Besuch!

05.03.2019

Swiss Pipe Band Meeting & PBAS Swiss Championships 2019

Die Royal Scottish Pipe Band Association hat die Nomination der drei offiziellen Adjudicators (Judges), welche an der PBAS Swiss Championships 2019 dabei sein werden, bekanntgegeben. Es sind dies:
Donald Mackay (SCO, Piping)
Jim Semple (SCO, Piping)
Ciaran Mordaunt (IRL, Drumming)

Donald Mackay ist Pipe Seargent der Scottish Power Pipe Band. Die Band beschreibt sich als „one of the world’s leading Grade 1 pipe bands having featured as a regular prizewinner in all major competitions over several decades”.

Jim Semple ist ehemaliges Mitglied der Strathclyde Police Pipe Band mit welcher er 6 World Championships gewonnen hat. Und über Ciaran Mordaunt steht geschrieben: „Ciaran Mordaunt, is one of Ireland’s most accomplished pipe band snare drummers. Not only has he competed at the top levels but he has an extensive teaching resume and is highly sought-after as an educator and adjudicator.“

Die Judges sind nicht nur zum Bewerten da, sondern vor allem auch als Ratgeber. Für die Piper und Drummer, welche an den Competitions mitmachen, ist es eine einmalige Gelegenheit, von dem Wissen und den Fachkenntnissen der Spezialisten zu profitieren.

Wir freuen uns und sind geehrt, an den diesjährigen Appowila Highland Games wieder ausgewiesene Meister ihres Fachs bei uns zu Gast zu haben und wir sagen: Herzlich Willkommen in der Schweiz!

07.01.2019

The Sidh

Zum Start präsentieren wir euch den ersten Teil unseres musikalischen Programms.
Der Headliner am Samstagabend heisst: 
The SIDH
Mit den vier jungen Italienern ist die Zukunft der keltischen Musik auf der Erde angekommen. Mit ihrer keltischen Elektro Musik erwartet uns eine geballte Ladung musikalischer Energie, untermalt mit Dubstep Rythmen, Bagpipe und Whistle!
Bepackt mit Dutzenden internationalen Tourneen (von China bis Schottland und Irland), Kooperationen mit grossen Vertretern der Folk-Szene (u.a. mit Lindsey Stirling) und ihrem beeindruckenden Energieschub freuen wir uns The SIDH auf unserer Festzelt-Bühne begrüssen zu dürfen.

Wer sich bereits auf den Konzertabend einstimmen möchte, kann dies beispielsweise über den YouTube-Kanal oder über die diversen Musikstreaming-Dienste machen.

YouTube
Spotify
Apple Music
Google Play Music

Weitere Bands werden noch folgen, unter anderem auch der grosse Headliner vom Freitagabend. Stay tuned!

KEINE TERMINKOLLISION MIT ANDEREN VERANSTALTUNGEN IM JAHRE 2019

Bereits im Frühjahr 2018 nahm unser Vorstand mit den Veranstaltern des Clanx Open Air, Mittelalterspektakel Will, Irish Open Air und dem Summerdays Festival Kontakt auf um unser Wunschdatum für die Appowila Highland Games 2019 zu verkünden und die Daten abzusprechen.

Die Feedbacks und Absprachen waren ausschliesslich positiv. Rasch stellte sich heraus, dass die Appowila Highland Games 2019 nach all den Jahren die einzige, grössere Veranstaltung an einem Wochenende sein werden. Somit stellen wir sicher, dass wir uns keine Gäste „streitig“ machen und schaffen uns auch bei der Helfersuche einige Vorteile.

Hiermit sei ein herzliches Dankeschön an unsere Kollegen für diese grossartige Zusammenarbeit ausgerichtet!

Mittelaltermarkt

Herzlichen Dank für dein Interesse an unserem Mittelaltermarkt. Sämtliche Standplätze sind bereits ausgebucht.

JUBILÄUMSFEIER: 10 JAHRE APPOWILA

Wir schreiben den 4. August 2008 in Edinburgh, Schottland. Eine 9-köpfige Gruppe junger Männer macht sich, nach einer Reise durch Schottland, auf, um in einem Pub in der Hauptstadt aller Hauptstädte einen Ort für die Umsetzung ihrer Idee zu finden.

Die Gründung des Vereins Appowila. Mit dem Verein Appowila möchten sie ihr geliebtes Schottland in die Ostschweiz tragen.

Es ist ein Montagnachmittag als sie am Grassmarket fündig werden. Biddy Mulligans ist das Pub, in welchem sie sich in einer Ecke an einen Tisch setzen und die Grundsteine des Vereins Appowila legen.

Nun, 10 Jahre später kehrte unser Verein Appowila am Sonntag 09. September 2018 offiziell zurück, um das grosse Jubiläum zu feiern. Das „Biddy’s“ ist unter den Appowila-Mitgliedern bereits zu einem kleinen Wallfahrtsort geworden, in welchem man bei einem Besuch Edinburghs einfach mal vorbeischauen muss.

Die Besitzer des „Biddy’s“ waren begeistert, dass etwas so grossartiges wie Appowila in ihrem Pub gegründet wurde und so durften wir neben der Feier unseres Jubiläums, auch eine Gedenktafel im „Biddy’s“ aufhängen. Die Gedenktafel hat unser Künstler Mäsi McWallace gestaltet und soll den künftigen Gästen des „Biddy’s“ aufzeigen, welch grossartiger Verein an diesem Ort gegründet wurde.

Eindrücke von den Appowila Highland 2015